Teiletherapie in der Psychologie Psychotherapie

Teiletherapie / Ego-State-Therapie

Wer sich selbst bekämpft, hat schon verloren

Innere Harmonie – innerer Kampf

Wir alle haben unterschiedliche Strebungen und Bedürfnisse. Diese ergänzen sich teilweise sehr konstruktiv, manchmal liegen wir jedoch in einem heftigen inneren Kampf mit uns selbst. Dieser innere Kampf kann sehr destruktiv sein, bis hin zu Autoimmunerkrankungen. In jedem Fall bindet er im Übermaß Lebensenergie bis hin zur Depression. Doch selbst, wenn es nicht so schlimm kommt, diese verschwendeten Energien fehlen für unsere eigentlichen Aufgaben und Ziele, letztendlich für unsere Lebensfreude.

Aufgrund dieser Überlegungen geht die Teiletherapie in ihrem Behandlungsmodell von unterschiedlichen Teilpersönlichkeiten aus, die in unterschiedlichen Situationen unser Denken, Fühlen und Handeln prägen.

Ich ist ein anderer. Arthur Rimbaud

Inneres Team

Schulz von Thun spricht in diesem Zusammenhang vom "inneren Team". Diese meist unbewussten Persönlichkeitsanteile gilt es, miteinander in einen Dialog zu bringen und sich auf diesem Weg mit sich selbst zu versöhnen. Durch diese innere Integration entwickeln sich Selbstakzeptanz und Selbstwertgefühl. Je geringer die inneren Konflikte, desto geringer die Reibungsverluste, desto mehr freie Energie für ein erfülltes Leben!

Gerade, wenn man etwas von mir erwartet,
habe ich die Angewohnheit, es nicht zu erfüllen. Helge Schneider

Termin vereinbaren

Telefon 06221 - 72 85 66-3

Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Dipl. Psych. Gerhard Fischl
Psychologe und Psychotherapeut
Theaterstraße 18
69117 Heidelberg Altstadt (Plöck)


Anfahrt zur Praxis in Heidelberg