Psychologie für Sportler, Sportpsychologie

Sportpsychologie

Alles für den Erfolg

Sportpsychologie umfasst ein breit gefächertes Angebot an psychologischen Leistungen für alle, die sich sportlich oder im Bereich des Sports engagieren. Sportpsychologie richtet sich an Einzelsportler, Teams und Mannschaften genauso wie an Trainer und Sportfunktionäre. Ziel der Arbeit ist letztendlich immer die Optimierung der Leistungsfähigkeit und damit das Erreichen des bestmöglichen sportlichen Erfolges. Eine der zentralen Methoden in der Sportpsychologie – aber bei weitem nicht die einzige ! – ist das mentale Training. Mentales Training befähigt Sportler, ihre körperliche Leistungsfähigkeit zum richtigen Zeitpunkt, also unter Druck in der Wettkampfsituation, voll auszuschöpfen.

Dann muß man halt focussiert sein und seinen Job machen. Ludger Beerbaum, Bronzenmedaillengewinner im Reiten

Um das breite Spektrum der Sportpsychologie kurz zu umreißen, seien hier beispielhaft nur ein paar Themen genannt:

  • Entwicklung von Führungskompetenzen für Trainer und Funktionäre
  • Motivationsaufbau
  • Verarbeitung von Misserfolgen, Niederlagen und Verletzungen
  • Stressmanagement
  • Entwicklung von kommunikativer Kompetenz im Umgang mit Medien
  • Teambuilding
  • Bearbeitung von Wettkampfängsten
  • Lösen von mentalen Blockaden
  • Emotionsregulation, Impulskontrolle

Bei der Zusammenarbeit mit Einzelsportlern suche ich, wo immer das möglich ist, engen Austausch mit dem Trainer oder anderen relevanten Personen im Umfeld des Sportlers. Denn Erfolg entsteht aus Kooperation und der Achtung der gegenseitigen Kompetenz.

Termin vereinbaren

Telefon 06221 - 72 85 66-3

Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Dipl. Psych. Gerhard Fischl
Psychologe und Psychotherapeut
Theaterstraße 18
69117 Heidelberg Altstadt (Plöck)


Anfahrt zur Praxis in Heidelberg