Hypnose Hypnotherapie in Heidelberg

Hypnose

Der Weg zum Unbewussten

Entspannung und Therapie

Direkte Hypnose kann sowohl als ein sehr wirksames, effektives Entspannungsverfahren eingesetzt werden, als auch als eine psychotherapeutische Methode. Zum Thema Hypnose gibt es reichlich Mythen, von denen jedoch so gut wie keiner stimmt. Weder macht Hypnose "willenlos", noch hat sie etwas mit Esoterik zu tun (wenn man von der sogenannten Rückführungshypnose in "frühere Leben" absieht, dies freilich ist Esoterik pur).

Vielmehr ist Hypnose ein erprobtes und bewährtes Verfahren, das wissenschaftlich gut erklärbar ist und nichts Geheimnisvolles an sich hat.

Hört nicht auf, zu träumen. Martin Schmidt, ehem. Skispringer

Wirkung der Hypnose

Hypnose versetzt durch monotone Reize in einen Trancezustand. Diese Trance kann nur leicht, aber auch sehr tief sein. Trancezustände sind im Prinzip alltägliche Phänomene, die jeder von uns schon erlebt hat. Auch aus Ritualen indigener Völker sind sie bekannt. In Trance eröffnet sich ein deutlich leichterer Zugang zum Unbewussten als dies im Wachbewusstsein der Fall ist. In hypnotisch induzierter Trance können deshalb verdrängte Erfahrungen u.U. wieder bewusst werden und so therapeutisch genutzt werden. Darüber hinaus können sog. posthypnotische Aufträge einen erwünschten Veränderungsprozess gezielt unterstützen.

Termin vereinbaren

Telefon 06221 - 72 85 66-3

Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Dipl. Psych. Gerhard Fischl
Psychologe und Psychotherapeut
Theaterstraße 18
69117 Heidelberg Altstadt (Plöck)


Anfahrt zur Praxis in Heidelberg